Systum Tasty

Mit Hühnerleberpulver

Systum Tasty

45 Kautablette mit Vitamine, Mineralien und Aminosäure

Login to order

Systum™ Tasty ist eine reiche und vollständig natürliche Quelle von Aminosäuren, Fettsäuren, Mineralstoffen, Spurenelementen und Antioxidantien. Systum™ kann als ein wichtiges Ergänzungsfuttermittel für Haustiere betrachtet werden. Besonders für Tiere, die hauptsächlich mit Futter aus Konserven oder Trockenfutter oder nach dem BARF Prinzip gefüttert werden, kann Systum™ eine nützliche und notwendige Ergänzung sein.

Was Systum™ Tasty einzigartig macht, ist die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe, wie z. B. Konzentrat aus der Alge Nannochloropsis gaditana und Aquamin® Meerwasserkonzentrat. Diese Rohstoffe liefern natürliche Aminosäuren, Fettsäuren, Vitamine, Mineralstoffe und alle mehr als 70 Spurenelemente, die in der Natur vorkommen. Ihr Haustier erhält diese Nährstoffe in der richtigen Form und im richtigen Verhältnis, so wie es Mutter Natur beabsichtigt hat. Zusätzlich wurden synthetische Vitamine hinzugefügt, um den Vitaminspiegel auf orthomolekulare Spiegel zu erhöhen.

AMINOSÄUREN
Systum™ Tasty enthält alle 20 Aminosäuren, in natürlicher und unverarbeiteter Form. Mehr als die Hälfte dieser Aminosäuren sind "essentiell", was bedeutet, der Körper kann sie nicht herstellen und muss sie über die Nahrung zuführen. Taurin ist eine dieser Aminosäuren, insbesondere wichtig für Katzen.

FETTSÄUREN
Die Mehrzahl von Fetten in Systum™ besteht aus Omega-3-Fettsäuren, gebunden als Phospholipide. Das wichtige Fettsäure EPA ist enthalten. Die Phospholipid-Form macht diese Fettsäuren stabiler im Vergleich zu beispielsweise Fischöl. Außerdem sind sie besser absorbierbar und haben eine höhere Bioverfügbarkeit.

MINERALIEN UND SPURENELEMENTE*
Systum™ Tasty enthält mehr als 70 Mineralstoffe und Spurenelemente aus Meerwasser. Handelsüblichen Futtermitteln werden in der Regel nicht mehr als ein Dutzend der bekanntesten Mineralstoffe zugesetzt. Bei Tieren mit einer mehr oder weniger einseitigen Ernährung (wie Trockenfutter, Konserven oder BARF) besteht das Risiko auf Mangel an Mineralstoffen und (insbesondere) Spurenelementen.

* Ein Spurenelement ist ein Mineral das nur in sehr kleinen Mengen benötigt wird.

Für Systum™ Tasty wurden nur hochwertige Zutaten verwendet; hergestellt in Europa. Eine einzigartige Kombination von Aromen (einschließlich Hühnerleber) macht Systum™ eine geschmackvolle Formula für Hunde und Katzen, sie lieben es! 

Dieses Produkt ist ein Ergänzungsfuttermittel. Es ist sicher in der Anwendung und kann problemlos mit anderen Ergänzungsmitteln und Produkten kombiniert werden.

 


  Zusatzstoffe pro Tablette         Zusatzstoffe pro Tablette   
Vitamine   Min %RDA    Aminosäure   Min % RDA 
Vitamin A (950 IU)   288 mcg    Alanin  16,5 mg  -
Vitamin B1   180 mcg    Arginin°   13,0 mg
Vitamin B2   226 mcg    Aspariginsäure  20,0 mg
Vitamin B3   540 mcg    Cysteïn  19,9 mg
Vitamin B5   540 mcg    Fenylalanin°   10,8 mg
Vitamin B6   180 mcg    Glutaminsäure  27,5 mg
Vitamin B12   2 mcg    Glycine 12,5 mg
Vitamin C   1,8 mg    Histidin°   4,5 mg
Vitamin D3 (8 IU)   0,2 mcg    Isoleucin°   10,0 mg
Vitamin E (4 IU)   2,9 mg    L-carnitin  3,5 mg
Fölsäure   4,0 mcg    Lysine°   18,1 mg
Cholin   2,1 mg    Leucine°   20,0 mg
Inositol   1,1 mg    Methionin°   5,3 mg
Biotin   4,6 mcg    Prolin  11,0 mg
           Serin  9,5 mg
 Mineralien         Taurin°  4,7 mg -
 Calcium    23,0 mg   Thtreonin°  11,0 mg -
 Eisen    0,5 mg   Tryptophan°  4,1 mg -
 Kupfer    17 mcg   Tyrosin 8,0 mg -
 Zink    1,4 mg   Valin°  13,5 mg -
Iod    23,5 mcg        
Kalium    5,2 mg   Fettsäure Min.  %RDA
Mangan    79,5 mcg   Total Omega-3 17 mg -
Selenium    2,0 mcg   - C20:5 (EPA)      -17 mg -
Kobalt    0,1 mcg   Total Omega-6 4,2 mg  - 
Magnesium   44,9 mg   -C18:2 (LA)  -1,5 mg  - 
Natrium   8,0 mg     Total Omega-7  15 mg  - 
Phosphor   10,5 mg      -C16:1 (palmitoleinsäure) -15 mg  - 
          Total Omega-9 2,7 mg -
 Chlorophyll A   7,5 mg      - C18:1 (Ölsäure) -2,7 mg -

°Es gibt 10 essentielle Aminosäuren für Hunde. Bei Katzen kommt noch Taurin dazu und deshalb sind es bei ihnen 11 essentielle Aminosäuren.

Weitere Inhaltsstoffe: Füllstoff (Molkenpulver, Mikrokristalline Cellulose), Sensorische Zusatzstoffe (Hefe, Hydrolisiertes Hühnerleberpulver), Trennmittel (Reiskonzentrat).

 

 

Empfohlene Dosierung    
Katzen und kleine Hunde (< 10 kg): 1 Tablette pro Tag                                                           
Mittelgroße Hunde(10-20 kg): 2 Tabletten pro Tag  
Große Hunde (20-30 kg): 3 Tabletten pro Tag  
Sehr große Hunde  (30-45 kg): 4 Tabletten pro Tag  

Verwenden Sie Systum so lange wie notwendig. Geben Sie die Tabletten als Belohnung oder zerbröckeln und vermischen Sie sie mit dem Futter.

Zusammensetzung der Inhaltsstoffe: Füllstoff (Molkenpulver, Mikrokristalline Cellulose), Algenkonzentrat, Sensorische Zusatzstoffe (Hefe, Hühnerleberpulver), Trennmittel (Reiskonzentrat), Vitamine, Mineralien.

Analytische Bestandteile: Rohprotein 27%, Rohfett 9%Rohfaser 3%, Rohasche 10%.

Frei von: Hefe, Zucker, Stärke, Lactose, Gluten, künstlichen Aromen, Farben oder Konservierungsstoffen

Dieses Produkt ist eine Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen (enthält Vitamine, Mineralien und Aminosäure).

Nicht von empfohlener Dosierung abweichen. Nicht verwenden, wenn das Produkt abgelaufen ist.

Lagerung: An einem dunklen, trockenen Ort bei Raumtemperatur lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Pflichthinweis: Ein Nahrungsergänzungsmittel ist kein Ersatz für eine ausgewogene Mahlzeit.

Aminosäuren, Vitamine und Mineralien

Jedes Protein ist aus Aminosäuren aufgebaut. Somit braucht der Körper Aminosäuren, um Proteine zu produzieren. Aminosäuren gehören zu den wichtigsten Bausteinen des Körpers. Es gibt etwa zwanzig Aminosäuren. Der Körper kann etwa die Hälfte von ihnen produzieren, das sind die so genannten "nicht-essentiellen" Aminosäuren. Für die andere Hälfte sind wir auf die Ernährung angewiesen, wir nennen sie die "essentiellen" Aminosäuren.

Jede Kombination von Aminosäuren erzeugt ein Protein mit einer anderen Struktur. Proteine in Muskeln, Gefäßwänden und Unterhautgewebe sind für die Elastizität und Flexibilität verantwortlich. Proteine in Haut und Haar, zum Beispiel, sind härter und haben eine Schutzfunktion.

Es ist wichtig, dass die Ernährung von Haustieren ausreichend Aminosäuren enthält. Das klingt einfach, aber nicht jedes Tier hat die gleichen Bedürfnisse. Ein junges und körperlich aktives oder ein trächtiges Tier produziert mehr Proteine und hat einen höheren Bedarf an Aminosäuren. Auch ein älteres Tier kann auf eine Supplementierung mit Aminosäuren gut reagieren, um den Muskelabbau und / oder eine verminderte Proteinaufnahme aus der Ernährung zu kompensieren.

Vitamine und Mineralien sind wichtig für die Aufnahme von Aminosäuren. Eine gutes Futterergänzungsmittel enthält also nicht nur alle zwanzig essentiellen Aminosäuren, sondern auch ein breites Spektrum an Vitaminen und Mineralien.

Mineralien und Spurenelemente

Bemerkenswert ist, dass im gesamten Tierreich (einschließlich des Menschen) die mineralische Zusammensetzung des Blutes stark der mineralischen Zusammensetzung des Meerwassers ähnelt. Evolutionsbiologen sehen dies als ein unterstützendes Anzeichen dafür, dass sich die frühesten Lebensformen vor langer Zeit in den Meeren entwickelten.

Meerwasser enthält mehr als 70 Mineralien und Spurenelemente, von denen wir von den meisten kaum wissen, was ihre biologische Wirkung im Körper sein könnte. Handelsüblichem Futter wird gewöhnlich nicht mehr als ein Dutzend der am besten bekannten Mineralstoffe zugesetzt. Bei Tieren, mit einer mehr oder weniger einseitigen Ernährung (wie Trockenfutter, Konserven oder BARF) besteht das Risiko auf Mangel an Mineralstoffen und (insbesondere) Spurenelementen.

Gemüse zum handelsüblichen Futter zuzufügen löst dieses Problem nicht vollständig: Die Forschung zeigt, dass sich in den USA durch die moderne Landwirtschaft die Menge an Mineralien im Gemüse im letzten Jahrhundert um den Faktor 5 verringert hat:

Abbildung: Der durchschnittliche Mineralgehalt in ausgewähltem Gemüse in den USA im letzten Jahrhundert. Gezeigt werden die Mittelwerte von Calcium, Magnesium und Eisen in Gemüse wie Kohl, Salat, Tomaten und Spinat. (Bergner 1997: The Healing Power of Minerals.)

Die Abbildung unten zeigt die Wechselwirkungen zwischen Mineralstoffen und Spurenelementen. Diese Abbildung macht deutlich, warum es keine gute Idee ist, handelsübliches Futter mit einer begrenzten Anzahl von Mineralien in relativ hohen Konzentrationen anzureichern, da sie starken Einfluss auf die Aufnahme und Ausscheidung der anderen Mineralien und Spurenelemente haben.

Abbildung: Wechselwirkungen zwischen Mineralstoffen und Spurenelementen. Die durchgezogenen Linien bedeuten, dass ein Mineralstoff die Absorption, den Stoffwechsel oder die Ausscheidung eines Anderen ändert. (Bergner 1997: The Healing Power of Minerals).

Systum enthält über 70 Mineralstoffe und Spurenelemente aus Meerwasser. Diese Mineralien werden leicht absorbiert und bieten eine komplette, natürliche und gesunde Ergänzung jedes handelsüblichen Futters unserer Haustiere.